Covid-19 Impfung

Ab September bieten wir auch die Dritt-Impfung, die sogenannte Booster-Impfung
Die geplanten Zweit-Impfungen finden selbstverständlich wie geplant statt.


Auch nach der Freigabe der Booster Impfung für alle ab 18 Jahren, können wir Impftermine weiterhin erst ab Januar 2022 für Personen unter 70 Jahren vergeben. Bis dahin sind unsere Impftermine komplett durch Patienten über 70 ausgelastet.
Bitte sehen sie dringend von jeglichen Nachfragen ob telefonisch ob per Email ab, da sie nur zu einer zusätzlichen Arbeitsbelastung führen in einer ohnehin für uns alle belastenden Zeit.
Auf die Freigabe neuer Termine ab Januar 2022 werden wir an dieser Stelle hinweisen und sie ausreichend informieren.

Geimpft werden dürfen Personen deren zweite Impfung/ abgeschlossene Impfung mindestens 6 Monate her ist. Lediglich für Personen, die den Johnson&Johnson Impfstoff bekommen haben, wird eine Boosterimpfung mit einem mRNA Impfstoff bereits nach 4 Wochen empfohlen

Beispiele:
Zweite Impfung im Januar/Februar 2021 Auffrisch Impfung ab September
Zweite Impfung im März 2021 Auffrisch Impfung ab Oktober
Zweite Impfung im April 2021 Auffrisch Impfung ab November
Zweite Impfung im Mai 2021 Auffrisch Impfung ab Dezember
Zweite Impfung im Juni 2021 Auffrisch Impfung ab Januar 2022
Zweite Impfung im Juli 2021 Auffrisch Impfung ab Februar 2022

Geimpft wird ausschließlich mit Termin!

Zur Impfung sind der Impfausweis und /oder die Impfbescheinigung über die erhaltenen beiden Impfungen mitzubringen.

Gerne nehmen wir Ihre Daten plus einer Telefonnummer unter der wir Sie gut erreichen können in unsere Warteliste auf. Bitte benutzen Sie dafür unser Kontaktformular.

Sehen Sie unbedingt von weiteren Nachfragen oder Drängen auf zeitnahe Termine ab, da wir diese aus Kapazitätsgründen nicht beantworten können. Sobald wir Ihnen einen Termin anbieten können, werden wir uns bei Ihnen telefonisch melden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Nach Rücksprache werden jetzt auch wieder Zweitimpfungen mit festem Termin durchgeführt. 

Der Mindestabstand zur Grippeschutzimpfung beträgt mindestens 14 volle Tage.

Covid-19 Impfungen für Patienten unter 18 Jahre führen wir in unserer Praxis nicht durch.

Bitte geben sie Telefonnummern an, unter der wir sie auch kurzfristig erreichen können.
Damit Sie besser erkennen können, ob wir Sie angerufen haben, ist es hilfreich unsere Nummer als Kontakt zu speichern.
Haben sie bereits woanders eine Impfung oder einen Impftermin erhalten, bitten wir sie dringend darum, sich bei uns von der Liste streichen zu lassen.

Bitte bedenken Sie, dass wir nur eine begrenzte Anzahl an Impfdosen geliefert bekommen. Bislang ist keine Impfdosis „übergeblieben“.

Wichtig für Impf-PatientInnen die bereits einen Termin haben:

Impf-PatientInnen, denen es möglich ist, sollten bitte unbedingt das Aufklärungsformular für den jeweiligen Impfstoff ausgefüllt zum Termin mitbringen.

Das Formular kann hier heruntergeladen werden:

Download Aufklärungsformular BioNTech / Moderna

Für die Drittimpfung benötigen wir zudem eine weitere Einverständniserklärung, die Sie bitte nach Möglichkeit schon ausgefüllt und unterschrieben zum Termin mitbringen.

Download Einverständnisbogen Auffrisch-Impfung

Unser Bestreben liegt darin so vielen PatientInnen wie möglich die Impfung zu ermöglichen. Mit jedem bereits ausgefüllten Formular tragen Sie dazu bei, den Vorgang zu beschleunigen. Des weiteren bringen Sie bitte Ihren Impfausweis zur Impfung mit.  Nach Durchführung der zweiten Impfung erhalten Sie von uns auch den digitalen Impfnachweis.

Den eigentlichen Impftermin mit Datum und Uhrzeit teilen wir Ihnen telefonisch mit. Bitte rufen Sie nicht zusätzlich an. 

Hier geht es zum Kontaktformular für die Anmeldung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis,  

Ihr Team der Praxis Dr. Wienkamp